Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte in Recklinghausen - Korte & Partner | Allgemein
Korte und Partner ist eine interdisziplinäre Kanzlei in Recklinghausen. Wir stehen unseren Mandanten in allen Fragen der Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Finanz - und Lohnbuchhaltung sowie der Wirtschafts- und Rechtsberatung zur Seite.
Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Rechtsberatung, Recklinghausen, Korte & Partner, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwalt
-1
archive,category,category-allgemein,category-6,bridge-core-1.0.2,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.0.4,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
 

Wir freuen uns, als Sponsor die Ausstellung JO PIEPER 1893-1971 in der Recklinghäuser Galerie im Drübbelken unterstützen zu können. Die Schau zum früheren Folkwanglehrer Pieper steht unter der Schirmherrschaft der Ruhrfestspiele Recklinghausen und leistet einen Beitrag zum diesjährigen Ruhrfestspielmotto "Heimat" - ein drängendes Thema unserer Zeit....

Am 10.07.2017 fand die Berufsinformationsbörse der Recklinghäuser Gymnasien und des Berufskollegs statt. Gregor-B. Sprißler vertrat unsere Kanzlei bei dieser Veranstaltung und informierte die interessierten Schülerinnen und Schüler über den vielseitigen Beruf des Steuerfachangestellten. Die entsprechende Ausbildung kann man ohne weitere Besonderheiten beginnen und sich somit eine...

Citybasket Recklinghausen hat in den letzten jahren den Kreis der Sponsoren und Unterstützer kontinuierlich ausgebaut. Bereits seit mehreren jahren gehört auch die Kanzlei Korte & Partner dazu. "Uns hat imponiert, mit welch großem Engagement die Jugendarbeit betrieben wird. Es sind viele qualifizierte Leute mit im...

Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 06.04.2016, AZ. XII ZR 29/15, entschieden, dass eine formularmäßige Einschränkung des Rechts auf Mietminderung und Aufrechnung auch im Gewerberaummietrecht unwirksam sein kann. Die vom Bundesgerichtshof zu beurteilende Klausel lautete wie folgt: Der Mieter kann gegen die Miete weder aufrechnen...