Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte in Recklinghausen - Korte & Partner | Mandanten-Info
Korte und Partner ist eine interdisziplinäre Kanzlei in Recklinghausen. Wir stehen unseren Mandanten in allen Fragen der Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Finanz - und Lohnbuchhaltung sowie der Wirtschafts- und Rechtsberatung zur Seite.
Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Rechtsberatung, Recklinghausen, Korte & Partner, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwalt
-1
archive,category,category-mandanten-info,category-4,bridge-core-1.0.2,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.0.4,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
 

Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend die aktuellen Neuerungen insbesondere aus Finanzverwaltung und Rechtsprechung. 1. Ordnungsvorschriften für elektronische Kassensysteme Elektronische Registrierkassen, die nach dem 25.11.2010 und vor dem 01.01.2020 angeschafft wurden bzw. werden und bauartbedingt nicht aufrüstbar sind, so dass sie die Anforderungen der Finanzverwaltung erfüllen, dürfen längstens...

Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend die aktuellen Neuerungen insbesondere aus Finanzverwaltung und Rechtsprechung. I. Erhöhung des Verspätungszuschlags + zwingende Festsetzung Sind Steuerpflichtige zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet, bedeutet zukünftig die verspätete Abgabe der Steuererklärung die Festsetzung eines Verspätungszuschlags von mindestens 25,- € pro Monat; beträgt die Nachzahlung...

Sehr geehrte Damen und Herren, zusammen mit dieser Mandanten-Information, der letzten in diesem Jahr, schicken wir Ihnen die besten Weihnachtsgrüße und möchten uns herzlich für die Zusammenarbeit in 2018 bedanken. Wir haben gemeinsam viel erreicht und freuen uns jetzt auf die ruhigere Vorweihnachtszeit und die anschließenden...

Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend die aktuellen Neuerungen insbesondere aus Finanzverwaltung und Rechtsprechung. 1. Geändertes Jahressteuergesetz 2018 Das Jahressteuergesetz 2018 wurde umbenannt in „Gesetz zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften“ und als Entwurf vor der Sommerpause vorgelegt....

Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend die aktuellen Neuerungen insbesondere aus Finanzverwaltung und Rechtsprechung. 1. Erstellung von Eigenbelegen durch Unternehmer Ein Betriebsausgabenabzug sowie ein Vorsteuerabzug bei umsatzsteuerpflichtigen Unternehmern sind nur möglich, wenn eine (vorschriftsgemäße) Rechnung vorliegt. Manchmal ist diese jedoch nicht zu erlangen bzw. diese ist verloren...

Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend die aktuellen Neuerungen aus Finanzverwaltung und Rechtsprechung. I. Steuerabzug für Privatfeiern Kosten für betriebliche Veranstaltungen mindern beim Betrieb üblicherweise den steuerpflichtigen Gewinn, sofern gewisse Kriterien der Angemessenheit etc. nicht überschritten werden. Man kann aber auch versuchen, das Finanzamt bei privaten Feiern an den...

Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend die aktuellen Neuerungen aus Finanzverwaltung und Rechtsprechung. I. Dienstwagenbesteuerung 1. Keine Besteuerung für Zeiten der Fahruntüchtigkeit Nutzt der Arbeitnehmer einen Firmenwagen auch für private Zwecke, so ist der geldwerte Vorteil entweder nach der Fahrtenbuchmethode oder nach der sogenannten 1 %-Methode zu versteuern. In einem...