Der Gesetzgeber hat in § 84 Abs. 2 SGB IX das sogenannte betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) eingeführt. Danach ist ein BEM durchzuführen, wenn ein Arbeitnehmer in einem Jahr länger als sechs Wochen (zusammenhängend oder in mehreren Zeitabschnitten) arbeitsunfähig ist....

Altersbezüge unterliegen bei ihrer Auszahlung grundsätzlich der Einkommensteuer und der Sozialversicherung. Um in Zukunft Ihr verfügbares Einkommen kalkulieren zu können, ist es daher jetzt schon wichtig zu wissen, was Sie im Ruhestand erwartet....

In wirtschaftlich unruhigen Zeiten können selbst hochqualifizierte Arbeitnehmer in eine finanzielle Schieflage geraten. Wie man sein Girokonto vor der Pfändung schützen kann, erklärt Rechtsanwalt und Steuerberater Gregor-Bernward Sprißler....

Klassische Fondssparpläne verlieren ab 2009 durch die 25-prozentige Abgeltungssteuer erheblich an Attraktivität. Eine interessante Alternative ab 2009 bieten Riester-Fondssparpläne – und zwar auch für Selbstständige, die keinen Anspruch auf die Förderung haben....