Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte in Recklinghausen - Korte & Partner | Presse-, Fachartikel
Korte und Partner ist eine interdisziplinäre Kanzlei in Recklinghausen. Wir stehen unseren Mandanten in allen Fragen der Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Finanz - und Lohnbuchhaltung sowie der Wirtschafts- und Rechtsberatung zur Seite.
Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Rechtsberatung, Recklinghausen, Korte & Partner, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwalt
-1
archive,paged,category,category-presseartikel,category-3,paged-29,category-paged-29,bridge-core-1.0.2,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.0.4,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
 

Wohnen Eltern mit ihren Kindern unter einem Dach in einem Zweifamilienhaus, so stellt sich bezüglich eines möglichen Mietvertrages in der Praxis oft die Frage, ob das Mietverhältnis für die zweite Wohnung entgeltlich oder unentgeltlich vereinbart werden soll....

In der Praxis treten immer wieder neue Steuerfragen im Zusammenhang mit Wohnungseigentum auf, dabei beziehen sich die Fragen sowohl auf selbstgenutztes Wohnungseigentum als auch auf vermietete Immobilien....

Das Finanzgericht Berlin-Brandenburg gab Anfang diesen Jahres einem Polizisten Recht, der die Fahrtkosten zum Dienstsport steuerlich berücksichtigt haben wollte....

Die Regierung in Berlin wollte die Schwarzarbeit bekämpfen und auch Anreize schaffen für neue Beschäftigungsverhältnisse in Privathaushalten....

Stellt ein Arbeitgeber seinem Mitarbeiter einen Dienstwagen zur Verfügung, so erstattet das Finanzamt dem Unternehmer die vollen Vorsteuern aus dem Kauf dieses Pkw´s und auch aus den laufenden Kosten....

In den Jahren 2003 bis 2005 waren Handwerkerleistungen im eigenen Haushalt nur begünstigt, wenn es sich um Schönheitsreparaturen oder kleinere Ausbesserungsarbeiten handelte, die gewöhnlich durch Mitglieder des privaten Haushalts selbst erledigt werden konnten....

Immer wieder müssen sich Finanzgerichte mit Steuerfragen beschäftigen, die sich ergeben, wenn Immobilien zunächst an nahe Angehörige übertragen werden und anschließend die miteinander verwandten Vertragspartner Mietverträge gemeinsam abschließen, welche naturgemäß von der Finanzverwaltung stets sehr kritisch geprüft werden....

Ab 2007 können Kosten für ein Arbeitszimmer immer dann nur noch zu den Betriebsausgaben oder Werbungskosten zählen, wenn dieses Büro den Mittelpunkt der gesamten betrieblichen und beruflichen Tätigkeit darstellt oder aber wenn es garnicht als sogenanntes häusliches Büro anzusehen ist....

Grundsätzlich sind vom Arbeitgeber übernommene Verwarnungs- und Bußgelder, die gegen seine Fahrer verhängt werden, beitragsrechtlich als Arbeitsentgelt zu behandeln....